“Seyd begrüßt Ihr Reisende durch die Zeiten”. Wir - Die Kaufleute vom fernen Thal  freuen uns Euch auf unserer Web- Seite begrüssen zu können. Peter, Kathrin, Lisa, Sonja und Dirk sind eine kleine Gruppe von „Mittelalterverrückten“ und haben eine Gemeinsamkeit: Wir stellen Kaufleute bzw. Händler und deren Angehörige in verschiedenen Epochen des Mittelalters dar. Und jetzt viel Spass beim Entdecken unseres Mittelalterlebens.
Wir die Kaufleute Wir die Kaufleute Was wir Machen Was wir Machen Berichte und Bilder Berichte und Bilder Projekte / Wissen / Leben  Projekte / Wissen / Leben Kontor Kontor
Die Kaufleute vom fernen Thal Kaufleute durch die Zeiten
Zuletzt Bearbeitet am 08.10.16 2.3.04 Ende 2016
Was gibt es Neues?
Counter-Service - Kostenlose Counter!
Kaufleute Aktuell
by Markus Gietz 05/15
Pfingstspectaculum Bad Hönningen 14.-16. Mai 2016 Mittelalterlicher Markt und Ritterlager auf den Rheinwiesen
Vorschau 2017
Zeitreise LEBENDIGES MITTELALTER im Frühjahr 2017 in MÜLHEIM - Kärlich zum 4. mal mit den Kaufleuten
Hinweis in eigener Sache: Wir stellen nur Kaufleute da und handeln in unserem Hobby nicht mit irgendwelchen Waren!
Kaufleute  Intern
Die Kaufleute im Winter 16/17
Sonst noch was:
Der Kaufleute Preis hat einen neuen Besitzer! Kathrin hat sich beim Säckchenwerfen durchgesetzt und war mit einem sensationellen Ergebniss die Beste.  
Das grosse Kaufleutelager zu Freisen vom 05.08. bis zum 08.08.2016 lagerten wir in grosser Besetzung und der grossen Präsentation auf dem Mittelaltermarkt am Wildpark Freisen. Wie es uns gefallen hat, was wir gemacht haben und unsere Eindrücke findet Ihr hier.
Klicken
Das Projekt: Kaufleute durch die Zeiten
Unsere Präsentation - mit den Kaufleuten durch die Zeiten EIN Lager - DREI Zeiten:
Spätmittelalter
Hochmittelalter
Frühmittelalter
Nord”kauf”mann
Der Gewürzkaufmann
Der Händler u. Söldner des Kaufmanns
Marco
Frank
Lisa
Dirk
Sonja
Peter
Kathrin
Viele Informationen, viel zu sehen und der Zeitenvergleich in EINEM Lager
Einige gekennzeichnete Bilder verwenden wir mit der Erlaubnis der Mittelalter-Paparazzi. www.mittelalter-paparazzi.de Vielen Dank!
Rückblick 2016
Reenactor Messe Minden 2016 Am Sonntag den 02.10.2016 waren die Kaufleute und Begleitung zu Gast auf der Reenactor Messe in Minden. DIE WEITE FAHRT HAT GELOHNT!
Der Kaufmanns AZUBI Das Probejahr unseres AZUBI Marco geht zu Ende. Werden sich die Kaufleute  für Marco entscheiden und wird sich Marco für die Kaufleute entscheiden? 2017 gibt es die Antwort.  
Mal was persönliches. Gedanke des Kaufmanns zu 2016? Wir wollten so viel mehr Mittelalter machen als in den letzten Jahren und haben doch nur eine Handvoll Märkte und Lager geschafft, es gibt eben noch ein Leben neben dem Hobby. Diese Events haben wir aber in vollen Zügen genossen, wir hatten Spass, haben viel erlebt und wie immer viel quatsch gemacht. Etwas Besonderes war das Lager in Freisen, wir hatten ein optisch und atmosphärisch einmaliges schönes Lager, alle waren aktiv und es gab keinen Stress,  denn alle zogen an einem Strang. Ich habe noch nie so ein erholsames Mittelalterwochenende erlebt wie dieses. Ich danke euch allen dafür. Auch das Privatlager bei den“ Bendorfer Drachen“  war was Besonderes und die Location super schön, aber ich vermisste den Rest der Kaufleute, ohne euch macht das Lagern nur halb so viel  Spass.
Danke an alle MA-Freunde und Bekannte mit denen das Zusammentreffen auf den Veranstaltungen und Lagern immer super schön ist. Vielen Dank auch an Geli und Roger deren Bilder wir zum Teil für die Seite nutzen durften. Auch den Blick über den Tellerrand fand ich in diesem Jahr sehr interessant und das werde ich auch in den folgenden Jahren pflegen. Die geschichtlichen Darstellungen aus Japan den USA und auch WK1 und 2 usw. schaue ich mir immer gerne an und bin überrascht was es für
Interessen in unserem Hobby gibt und mit wieviel  Aufwand und Mühen viele Reenactor ans Werk gehen. Nun steht 2017 auf der Liste und die Planung für die Lager und „Fidelio 2017“ haben begonnen.  Sonja und ich entwickeln eine neue Darstellung („ich will nicht in Strumpfhosen rumlaufen!“) und haben weiter viel Spass am Hobby. Ich freue mich auf das neue Jahr und auch dann werden wir wieder mehr Mittelalter machen! Dirk der Kaufmann vom fernen Thal